SEE/ISCHGL, ÖSTERREICH

Sie müssen dort gewesen sein…

See ist ein attraktiver Wintersportort und liegt in unmittelbarer Nähe zur bekannten Wintersport-Destination Ischgl. Das familienfreundliche, schneesichere Skigebiet überzeugt durch 41 km perfekt präparierte Pisten, einer 6 km langen Naturrodelbahn und einer Natureisbahn. Im Sommer bietet See zahlreiche Bike- und Wandertouren sowie einen eigenen Badesee. 

Ischgl ist ein weiteres berühmtes und nobles alpines Reiseziel. Oft wird es als der klarste Stern am österreichischen Skihimmel bezeichnet. Ischgl ist ein Teil der Silvretta Arena und bildet zusammen mit der Schweizer Skidestination Samnau ein Winterparadies für Skifahrer und Snowboarder. Die Silvretta Arena ist eines der modernsten europäischen Skigebiete und bietet wunderbare Pisten für Skifahrer aller Schwierigkeitsgrade. Die Lage des Skigebietes sorgt für perfekt präparierte Pisten von November bis Mai.

Key info See / Ischgl

  • Region: West-Tirol
  • Höhe: See 1'056 m / Ischgl 1'377 m
  • Höchster Gipfel: Greitzspitz 2'872 m
  • Skipisten See: 41 km
  • Skipisten Silvretta Arena: 239 km
  • Skipisten im Paznauntal total: 365 km
  • Cross-Country Trails: 70 km
  • Naturrodelbahn in See: 6 km
  • Schneeschulaufen und Skitourengehen oberhalb See und Kappl
  • Genussregion Paznaun mit ausgezeichneten Restaurants
  • 2'500 m2 Wellness (ab Dezember 2022)
  • Destinationen in der Nähe: Ischgl (16 km), St. Anton am Arlberg (27 km), Fiss-Serfaus-Ladis (36 km), Oetztal (43 km), Innsbruck (88 km), Samnaun (70 km), Garmisch-Partenkirchen (95 km)

See

Am Eingang des Paznauntals werden Sie als erstes vom idyllischen Dorf See empfangen. Vom Ort aus bringen die Bergbahnen die Schneefans direkt ins eigene Familienskigebiet, das bis zum 2.456 Meter hohen Medrigkopf reicht. Weitere Besonderheiten sind neben der Nachtskilaufpiste, die 6 Kilometer lange, beleuchtete Naturrodelbahn oder die Natureisbahn in See. Im Ort finden die Gäste mit Feierlaune auch entsprechende Aprés-Ski-Bars.

Wanderbegeisterten bietet See im Sommer eine grosse Auswahl an Touren – zum Beispiel zum Wasserfall des Istalanzbaches oder zu den vielen kleinen Kapellen im Tal. Entdecken Sie die vielfältige Wanderregion - zahlreiche Hütten mit Einkehrmöglichkeit sorgen für das leibliche Wohl und auf der Medrigalm erwartet Sie ein Wellness- und Kneipp-Park. Auch Gourmets kommen auf ihre Kosten: zahlreiche Haubenköche der Region bekochen Wandergäste auf den verschiedenen Hütten.

Image
Image

Ischgl

Neben traumhaften und schneesicheren Skipisten bietet der mondäne Ort zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Nachtleben ist unschlagbar. Zu Recht wird Ischgl oft als "Ibiza der Alpen" bezeichnet. Ein Ort, an dem das Nachtleben bereits auf den Pisten beginnt. Sie finden in Ischgl erstklassige Restaurants, die von der lokalen bis zur internationalen Küche variieren. Darüber hinaus können Sie sich ab Dezember 2022 in der neuen Therme entspannen, einkaufen gehen oder an vielen anderen Sportaktivitäten in der Halle und im Aussenbereich teilnehmen. Jedes Jahr findet in Ischgl ein Top-Mountain-Musikfestival statt, bei dem viele berühmte Stars aus der ganzen Welt auftreten.

Das Tal

Im Paznaun geniessen Sie eine atemberaubende Bergkulisse mit klarster Bergluft. Neben der Silvretta Arena Ischgl/Samnau können Sie in See, Kappl und Galtür Skifahren. 

Im Paznaun wird Wert auf Gemütlichkeit und gutes regionales Essen gelegt – seit einigen Jahren gehört es zu Österreichs Genussregionen. In jedem der kleinen Dörfer im Tal gibt es gemütliche Restaurants mit einer Vielfalt an lokalen Speisen und Aprés-Ski-Bars. 

Aktivitäten

See und die umliegenden Dörfer bieten sowohl in der Winter, als auch in der Sommersaison zahlreiche Aktivitäten an. Neben Skifahren und Snowboarden können Sie auf Wanderwegen die unberührte Bergwelt mit Schneeschuhen entdecken. Die Skigebiete See und Kappl eignen sich hervorragend zum Skitourengehen. Neben einer sechs Kilometer langen Naturrodelbahn bietet See auch eine Natureisbahn für Eislauf oder Eistockschiessen.

Zwischen Galtür und Ischgl finden Sie 70 km bestens präparierte Langlaufloipen. Empfehlenswert sind auch Pferdeschlittenfahrten durch die Winterlandschaft von Ischgl und die Fallschirmfliegenbahn über den Hängen von Ischgl. Der Park bleibt auch im Sommer geöffnet.

Auch im Sommer lohnt sich ein Besuch im Paznauntal. Bei einer Wanderung durch die unberührte Natur lässt es sich entspannen und neue Energie tanken. Zahlreiche urige Berghütten und Almen sorgen für die nötige Stärkung und laden zum Verweilen ein. In der Silvretta-Arena bietet sich die Möglichkeit, Mountainbike zu fahren oder in das erfrischende Wasser der Bergseen springen. Ein weiterer Ort, der einen Besuch wert ist, ist der Silvretta-Park mit seinem türkisfarbenen See.

Reise nach See / Ischgl

FLUGHAFEN
Flughafen Innsbruck: See 83 km, Ischgl 100km
Flughafen Zürich: See 218 km, Ischgl 235km
Flughafen München: See 214 km, Ischgl 231 km

ZÜGE
Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Landeck. Mit dem öffentlichen Bus oder einem Taxi sind Sie in maximal 15 Minuten in See oder in 45 Minuten in Ischgl. Gerne organisieren wir auch einen privaten Transport für Sie.

TRANSFERS
Es gibt mehrere zuverlässige Taxis, die Ihnen einen Transfer vom/zum nächstgelegenen Flughafen anbieten.

ANREISE MIT DEM PKW
Gerne organisieren wir für Sie ein Fahrzeug von jedem beliebigen Ort aus.