ST. ANTON, Österreich

Geburtsort des alpinen Skifahrens

St. Anton am Alberg ist ein atemberaubendes traditionelles alpines Reiseziel im Westen Tirols. Das Alberg-Skigebiet bietet 340 km perfekte abwechslungsreiche Pisten für Skifahrer aller Niveaus. Das Gebiet ist weltberühmt für den Skilauf abseits der Pisten und es ist die einzige Region in Österreich, in der man Helli-Skiing ausprobieren kann. Neben einem erstklassigen Skigebiet bietet St. Anton Gourmet-Restaurants, fabelhafte Geschäfte und renommierte Aprés Ski.

Key Info

  • Region: Tirol
  • Höhe: 1'300m
  • Höchster Gipfel: Valluga 2'811m
  • Skipisten: 340km
  • Langlaufloipen: 41km
  • Ausgezeichnete Restaurants
  • Flughafen: Innsbruck 1 Stunde, Zürich 2 Stunden

Die Stadt

St. Anton ist eine charmante Stadt mit traditionellen Alpenhäusern und einer schönen Aussicht auf die Gipfel der Tiroler Alpen. Das gemütliche Dorf mit ca. 2'470 Einwohnern ist ein wahrhaft einzigartiges Erholungsparadies. Die Stadt bietet eine Reihe von Geschäften, Boutiquen, Cafes, Bars und über 80 Restaurants, die von traditionellen österreichischen Restaurants bis hin zur internationalen Küche reichen. Es gibt auch einige Museen, die einen Besuch wert sind. Zum Beispiel ein Museum, das sich speziell der Geschichte des Skisports in St. Anton am Alberg widmet.

Image
Image

Das Tal

Im Albergertal finden Sie idyllische, romantische Dörfer, in denen Sie sich vom Stadtleben erholen und entspannen können. Die Dörfer bieten traditionelle Bergrestaurants und authentische Lounges.

Aktivitäten

St. Anton hat viel zu bieten und begeistert Gäste, die sowohl im Winter als auch im Sommer verschiedene Arten von Erlebnissen suchen. Es gibt schöne Wege zum Schneeschuhwandern, Plätze zum Eisklettern und Paragliding, sowie Wege zum Schlittenfahren. Für diejenigen, die nach mehr entspannenden Aktivitäten suchen, gibt es ein Wellness-Zentrum, das ein vielfältiges Angebot an Saunen, Innen- und Aussenschwimmbädern und Massagen bietet.

Im Sommer können Sie das Tal mit dem Fahrrad oder auf über 300 km Wanderwegen erkunden. Sie können auch Tubing, Kajak, Rafting oder Kanufahren auf den örtlichen Bergseen und Flüssen geniessen.

Es gibt auch viele interessante Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden. Die bekanntesten sind immer zu Beginn und am Ende der Wintersaison. Während der Sommerzeit finden in St. Anton zahlreiche Volksveranstaltungen, Dorffeste und das Bergfilmfestival statt.

Reise nach St. Anton

FLUGHAFEN
Innsbruck: 1 Stunde (95km)
Zürich: 2 Stunden (200km)
München: 3 Stunden (226 km)

ZÜGE
St. Anton ist mit dem Zug aus allen Teilen Österreichs und anderen Teilen Europas leicht zu erreichen.

TRANSFERS
Es gibt mehrere zuverlässige Taxis, die Ihnen einen Transfer vom/zum nächstgelegenen Flughafen anbieten.

SELBSTFAHRT
Wir können für Sie ein Fahrzeug von jedem beliebigen Ort aus arrangieren.