ST. MORITZ, SCHWEIZ

Wo Luxus die Natur trifft

St. Moritz ist eine der berühmtesten und faszinierendsten alpinen Destinationen der Welt. Es bietet zahlreiche Sportaktivitäten, High-Class-Events, erstklassige Restaurants und vor allem traumhafte Naturlandschaft, die nirgendwo zu finden ist.

Es gibt keine andere alpine Destination, in der man einen so einzigartigen Lebensstil findet wie in St. Moritz. Nach einem Besuch dieser vibrierenden Alpendestination werden Sie verstehen, warum sie ein Synonym für Extravaganz, Eleganz und Exklusivität ist.

Key Info

  • Region: Kanton Graubünden
  • Höhe: 1'822 m
  • Höchster Gipfel: Corvatsch Bergstation 3’303 m
  • Skipisten: 350km
  • Langlaufloipen: 200km
  • 3 Golfplätze
  • 300 Restaurants: 31 Restaurants, die mit Gault&Millau Punkten oder Michelin Sternen ausgezeichnet wurden
  • 40 Kunstgalerien
  • Privater Flughafen: Samedan 5km
  • Flughafen Zürich: 200km

Die Stadt

St. Moritz zieht die anspruchsvollsten Reisenden an und übertrifft ihre Erwartungen. Gäste aus der ganzen Welt kommen nach St. Moritz, um den modernen alpinen Luxus-Lifestyle zu geniessen. Charlie Chaplin, Audrey Hepburn oder Alfred Hitchcock - sie waren alle schon hier.

St. Moritz bietet eine Reihe von Wintersportarten, Wanderwegen, weltberühmte Veranstaltungen und ein vielfältiges Angebot von Unterhaltungsangeboten an. In der Via Serlas - Europas höchstgelegener Einkaufsstrasse - finden Sie Boutiquen internationaler Luxusmarken wie Bulgari, Gucci, Louis Vuitton, Prada und Ähnliches.

An den Pisten und in der Stadt finden Sie viele ausgezeichnete Restaurants. Nach einem kulinarischen Erlebnis können Sie in einer der ältesten Bar der Alpen einen Drink nehmen und die märchenhafte Atmosphäre dieses alpinen Reiseziels zu geniessen.

Image
Image

Das Tal

Das Oberengadin bietet eine faszinierende alpine Landschaft.

Rund um St. Moritz können Sie charmante Bergdörfer, Skigebiete, Seen oder typische Schweizer Bergrestaurants besuchen.

St. Moritz und die Region Oberengadin sind auch zu einem wichtigen Kulturort für Kunst und Kultur geworden. In der Vergangenheit kamen namhafte Künstler aus der ganzen Welt nach St. Moritz, um sich zu erholen, aufzutanken und eine Inspiration zu finden. Zu den berühmten Künstlern, die sich in die aussergewöhnliche Oberengadiner Natur verliebten, gehörten beispielsweise Alberto Giacometti, Giovanni Segantini, Ferdinand Hodler, Cuno Amiet oder Wilhem F. Burger. Im Laufe der Jahre haben so viele Kunstgalerien eröffnet, dass die Region an dritter Stelle der Orte mit der höchsten Dichte an Kunstgalerien in der Schweiz steht. In mehr als 40 Kunstgalerien, von den kleinen lokalen bis hin zu bekannten internationalen Galerien, können Sie Werke renommierter Künstler, etablierter Maler und frischer Talente bewundern.

Aktivitäten

In St. Moritz und im Oberengadin wird es Ihnen nie langweilig. Man geniesst rund 350km bestens präparierte Skipisten, 200km Langlaufloipen, rund 150km Schneeschuhwanderwege, 400km Radwege und rund 580 Wanderwege. Im Winter können Sie auf den Seen Schlittschuh laufen und im Sommer die faszinierende Landschaft von Segelbooten und Paddelbrettern aus geniessen oder den See auf den Drachenbrettern erkunden. Für die Golfer gibt es drei ausgezeichnete Golfplätze.

Zu den einzigartigen Aktivitäten gehört auch das Bobschlittenfahren auf der weltweit einzigen natürlich vorkommenden Bobbahn, die von St. Moritz Dorf zum Nachbardorf Celerina führt.

Jedes Jahr finden in St. Moritz auch eine Reihe von prestigeträchtigen Veranstaltungen statt. Das ganze Jahr über finden mehrere Veranstaltungen statt, die weltberühmt sind und von vielen bekannten Persönlichkeiten besucht werden. Auf dem gefrorenen St. Moritzersee begeistern alljährlich erstklassige Veranstaltungen wie White Turf, Snow Polo und Autorennen viele Besucher aus der ganzen Welt.

Dieser märchenhafte Ort zieht Prominente, Filmemacher und Künstler aus der ganzen Welt an.

Machen Sie eine Reise in das immer sonnige Tal des Oberengadins und geniessen Sie die spektakuläre Aussicht auf die Seen und die unberührte Bergwelt der Alpen.

Reise nach St. Moritz

FLUGHAFEN
Privater Flughafen Samedan: 5km
Internationaler Flughafen Zürich: 200km
Milano Malpensa: 180km

ZÜGE
St. Moritz ist mit der von der UNESCO geschützten Rhätischen Bahn aus allen Teilen der Schweiz oder den Nachbarländern bequem mit dem Zug zu erreichen.

TRANSFERS
Es gibt mehrere zuverlässige Taxis, die Ihnen einen Transfer vom/zum nächstgelegenen Flughafen anbieten.

SELBSTFAHRT
Wir können für Sie ein Fahrzeug von jedem gewünschten Ort organisieren.